SSVÖ Schlittenhundesportverband Österreich
  News 2019, 2018
 




Dear Alain!

Thank you for relaying this sad news to us.

Yes, for a lot of us he was also a friend.  

The best we can do to honour him is to keep up his work to preserve the purebred sleddogs that he loved so much and dedicated so much time and work to. 
 
Our sincere condolences to his family, may he rest in peace!
 
Best regards, 
Christine Sengl 
Secretary of the SSVÖ

 

 

Dear delegates,

It is with much sadness that I have to announce the death of our Honorary President,
Franco MANNATO, yesterday evening Monday 10th. of June 2019.

He left us without suffering, he just fell asleep forever ... following a long and courageous battle against his terrible disease.

We lost a great President who devoted much of his life to the FISTC, to his dogs and to all of us, mushers or not.

A good number of us don't lose a president only but we lose in him a great friend.

After 30 years commitment on our side Franco will remain in our hearts and in our minds.

I know we will all miss him very much but as he told me 2 weeks ago, FISTC must go on !

The best thing we can do in his memory is to continue the fight for pure breed dogs and Dog Sledding Sports.

Having a strong Federation with a huge number of mushers racing in our 3 Championships was one of his dreams, so let's all work in that direction.
The funerals will take place in Poitier (France) on Monday June 17th.


We send our condolences and lot of courage to Nathalie and Franco's family.
Alain DIFFORT

President of the FISTC




Der SSVÖ gratuliert allen Teilnehmern, insbesondere den österreichischen, zu den hervorragenden Leistungen bei der FISTC Sprint WM 2019 in Millegrobbe (I)!  

Die FISTC hat mitgeteilt, das der Veranstalter die Austragung der FISTC Sprint WM 2019 offiziell bestätigt hat.   

FISTC Sprint WM Millegrobbe:
     Das Rennen wird bis spätestens 10.2.2019 bestätigt, bis jetzt gab es wenig bis gar keinen Naturschnee am Veranstaltungsort, Teile des Trailsystems sind mit Kunstschnee präpariert. Der Veranstalter hofft, dass die angesagten Schneefälle ausreichen um das Rennen auszutragen.    

MD, LT EM Kraliky:    

Der Veranstalter hat das Rennen mangels Finanzierbarkeit absagen müssen.
Die FISTC sucht nach einem Ersatzort wenn irgendwie möglich zum Originaltermin
21.-24. Februar 2019

FISTC WC Sprint Millegrobbe, Italien vom 15.-17.2.2019, Nennschluss: 31. Jänner 2019 beim jeweiligen Verein für die Weiterleitung an den FISTC Delegierten.     
FISTC EC Distance Kraliky, Slowakei vom 22.-24.2.2019, Nennschluss: 3. Februar 2019 beim jeweiligen Verein, für die Weiterleitung an den FISTC Delegierten.
 
Alle wichtigen Infos für die EC Distance findet ihr unter www.psiezaprahy.com
 
Bitte unbedingt Kategorie und Rasse ( SH, AM, GR, SA ) bei der Meldung angeben.

Qualifikationskriterium Sprint-WM 2019 in Millegrobbe (I) der FISTC:
Als Quali zählt lediglich die Teilnahme und erfolgreiche Absolvierung des Rennens Piesendorf 26./27.01.2019, Veranstalter: HSV-ÖSHS, in den Rennkategorien (nicht Happy Dog)!

Qualifiziert für die FISTC Sprint WM sind all jene, die bei der EM 2018 und WM 2017 einen Podestplatz erreicht haben.

Qualifikationskriterium MD/LT-EM 2019 Kraliky (SK) der FISTC:
Erfolgreiche Absolvierung eines MD/LT Rennens im Zeitraum Jän. 2018 bis Feb. 2019 (z.B. Destne, Inzell, Innerkrems)
Qualifiziert für die FISTC MD/LT-EM 2019 sind all jene, die bei der MD/LT-EM 2018 einen Podestplatz erreicht haben.

Jeder Musher muss sich in der Kategorie qualifizieren, in der er letztendlich bei der Sprint-WM bzw. MD/LT-EM startet.
Ein Wechsel in eine größere Kategorie (upgrading), als in der man sich qualifiziert hat ist nicht, in eine kleinere (downgrading) schon möglich.
Bitte beachtet hinsichtlich WM/EM Teilnahme die Bestimmungen auf der FISTC-HP für Rennpapiere der Hunde, grundsätzlich ist auch eine Bewertung vor Ort möglich.


Der BSSC-Austria, HSV-ÖSHS und ISRS melden ihre startenden Mitglieder dem SSVÖ, der wiederum der FISTC.
Startgebühr € 85,- je Start, je Kategorie; Startgeld Junioren € 20,- je Start, je Kategorie


Weiters muss jeder Teilnehmer über eine aufrechte Mitgliedschaft in einem der dem SSVÖ angeschlossenen Vereine BSSC-Austria, ISRS oder HSV-ÖSHS verfügen, da sonst kein FISTC-Anschluss besteht und weder der Klub noch der SSVÖ berechtigt sind, Wildcards zu vergeben.
Infos unter:
www.fistc.com

Die geplanten Traillängen sind jetzt demzufolge voraussichtlich:
O 20 bis 22km
A 18km
B und SJ 12 km
C und D ca 8 km

Unser FISTC-Delegierter im SSVÖ wird noch versuchen, eine Differenzierung der Traillänge bei C und D zu erreichen.

Die FISTC Sprint-WM findet zum ursprünglich geplanten Termin 15.-17.2.2019 in Millegrobbe im italienischen Trentino statt.

Die Vergabe erfolgt nach der Absage von Donovaly. Slowenien das zunächst eingesprungen wäre, konnte die Ausrichtung des Großevents in der kurzen Vorbereitungszeit nicht realisieren.
Damit der Veranstalter entsprechend planen kann, wurden die Mitgliedsnationen aufgefordert ein grobes Starterkontingent zu ermitteln. Bitte gebt daher bis spätestens 2.1.2019 bekannt ob und in welcher Kategorie ihr zu starten beabsichtigt- die Meldung dient nur zur Kontingentermittlung, Meldungen bitte ausschließlich schriftlich an den FISTC Delegierten im SSVÖ erich.astelbauer@gmx.at. Eine Meldung kann nur bei aufrechter Mitgliedschaft in einem, dem SSVÖ angeschlossenen Mitgliedsverein erfolgen ( BSSC, ISRS oder HSV-ÖSHS). 

Die definitive Anmeldung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt und wird gesondert verlautbart. 


 Der SSVÖ gratuliert ALLEN österreichischen Teilnehmern zu den hervorragenden Leistungen bei der FISTC Dryland Cart EM 2018 in Abertamy!
 

 
Wichtige Info zur FISTC Dryland Cart EM 2018 Sprint und Mitteldistanz in Tschechien – Abertamy,
GPS Koordinaten stake out 50.3727125N; 12.8195142E

vom 08. bis 11.11.2018

Für die Teilnahme an der Cart Europameisterschaft ist keine Qualifikation nötig, die EM wird in Sprint und Mitteldistanz ausgetragen, jeder der möchte und sich in der Lage fühlt, kann daran teilnehmen.

Der HSV-ÖSHS bzw. ISRS und BSSC melden ihre startenden Mitglieder dem SSVÖ, der wiederum der FISTC
.
Startgebühr € 85,- je Start, je Kategorie; Startgeld Junioren € 20,- je Start, je Kategorie
Dieser Betrag muss bis spätestens 09.10.2018 auf dem Konto des jeweiligen Vereins eingelangt sein. Für die fristgerechte Überweisung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.

Bitte beachtet, dass es zu Verzögerungen bei der Überweisung kommen kann. Angemeldet bei der FISTC werden nur jene Teilnehmer, deren Nenngeld zeitgerecht eingelangt ist.

Weiters muss jeder Teilnehmer über eine aufrechte Mitgliedschaft in einem der dem SSVÖ angeschlossenen Vereine BSSC, ISRS oder HSV-ÖSHS verfügen, da sonst kein FISTC-Anschluß besteht und weder der Klub noch der SSVÖ berechtigt sind Wildcards zu vergeben.
Meldungen unter gleichzeitiger Angabe der Kategorie(n) in der(n) gestartet wird, spätestens bis 09.10.2018, unterschieden nach Sprint- und Mitteldistanz ausschließlich schriftlich an erich.astelbauer@gmx.at
 Bitte fügt der Kategorie die Kürzeln der nordischen Hunderasse SH od. AM od. S od. GH dazu.



FISTC Sprint EM Termin- und Ortsänderung NEU vom 16. bis 18.2.2018 Millegrobbe Lavarone Italien

 
Auf Grund der zu geringen Schneelage in Zuberec haben sich die Veranstalter geeinigt die Sprint EM der FISTC in Millegrobbe Lavarone Italien vom 16. bis 18.2.2018 parallel zur Distanz EM der FISTC auszutragen. Eine Nachnennung kann bis 8.2.2018 erfolgen, ausschließlich schriftlich an erich.astelbauer@gmx.at
 
Wer bisher gemeldet ist und am Ersatztermin nicht starten kann, bitte um schriftliche Abmeldung bis 8.2.2018!
 
Alle weiteren Informationen unter www.fistc.com

____________________________

FISTC EM Distance vom 16. - 18.02.2018 Millegrobbe Italien

 

 
Meldeschluss für die EM-Distance in Millegrobbe ist der 10.2.2018.
 
Der BSSC-Austria, HSV-ÖSHS bzw. ISRS melden Ihre startenden Mitglieder dem SSVÖ, dieser wiederum der FISTC.
 
Startgebühr € 70,-, je Start, je Kategorie,
bitte Kategorie in der Ihr startet und Hunderasse hinzufügen.(SH, AM, S oder G)
 
Die Startgebühr muss bis spätestens 10.02.2018 auf dem jeweiligen Vereinskonto eingelangt sein.
 
Für die fristgerechte Überweisung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich, bitte Verzögerungen am Bankweg beachten.
 
Angemeldet bei der FISTC werden nur jene Teilnehmer, deren Nenngeld zeitgerecht eingelangt ist.
 
Jeder Teilnehmer muss über eine aufrechte Mitgliedschaft in einem der dem SSVÖ angeschlossenen Vereine verfügen, da sonst kein FISTC-Anschluss besteht,  weder der Klub noch der SSVÖ sind berechtigt Wildcards an Nichtmitglieder zu vergeben.
__________________________________

Anmeldefrist Zuberec verlängert auf 31.1.2018

Der Anmeldeschluß für die Sprint EM in Zuberec wurde auf Grund der Buchungsprobleme mit dem Tourismusbüro auf 31.1.2018 verlängert.
________________________________
 
Informationen zu FISTC Distance-EM in Millegrobbe (Italy) 16. - 18.2.2018

________________________________

FISTC EM Sprint vom 09. - 11.02.2018 Zuberec Slowakei 

www.fistc.com; www.sleddog-zuberec.sk

Erster Meldeschluss für die EM Sprint in Zuberec war der 18.1.2018.

Der 2. Meldeschluss ist Mittwoch, der 24.1.2018

Der BSSC-Austria, HSV-ÖSHS bzw. ISRS melden ihre startenden Mitglieder dem SSVÖ, dieser wiederum der FISTC.

Startgebühr € 70,-, je Start, je Kategorie. Anmeldung für HSV-ÖSHS Mitglieder bitte ausschließlich schriftlich an: erich.astelbauer@gmx.at  senden, bitte Kategorie in der Ihr startet und Hunderasse hinzufügen (SH, AM, S oder G).

Die Startgebühr muss bis spätestens 23.01.2018 auf dem Konto des HSV ÖSHS bei der Raiffeisenbank Rohrendorf- IBAN: AT25 3239 7000 0041 8046; BIC: RLNWATWWKRE eingelangt sein.

Für die fristgerechte Überweisung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich, bitte Verzögerungen am Bankweg beachten.

Angemeldet bei der FISTC werden nur jene Teilnehmer, deren Nenngeld zeitgerecht eingelangt ist.

Jeder Teilnehmer muss über eine aufrechte Mitgliedschaft in einem der dem SSVÖ angeschlossenen Vereine verfügen, da sonst kein FISTC Anschluss besteht, weder der Klub noch der SSVÖ sind berechtigt Wildcards an Nichtmitglieder zu vergeben.




Die Internationale Österreichische Meisterschaft des SSVÖ für Sprint wird, nachdem das Rennen in Maria Alm heuer leider ausfällt, in St. Ulrich am Pillersee vom 19. bis 21. Jänner 2018 ausgetragen.

 

 

 

 

 

 

 
Für diese Wertung gilt das FISTC Rennreglement, FCI Papiere, Chip, EU-Heimtierpass mit allen erforderlichen Impfungen, Nachweis einer aufrechten Haftpflichtversicherung, ausgefüllte Chipliste.
Mindestalter der Hunde im Wettbewerb 15 Monate.
 
Jeder Musher haftet für die von ihm oder/und seinen Hunden angerichteten Schäden und Unfälle, die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Eine Regressforderung gegen den Veranstalter und/oder Verein wird ausdrücklich ausgeschlossen.
 
Den Hinweisen und Anordnungen des Veranstalters und der Rennleitung ist Folge zu leisten.
 
ÖM Titelvergabe erfolgt bei mind. 3 Startern in der jeweiligen Kategorie am ersten Tag. Die Titelvergabe erfolgt an den 1. österr. Staatsbürger im Klassement.
 
Alle weiteren Infos zu Streckenlänge, Anmeldung etc findet Ihr unter www.rockchef.jimdo.com unter Formulare und Anmeldung.
 
  Today, there have been 5 Besucher (10 Hits) on this page!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=